Login: Passwort:




Noche Salsa y Candela im Bahnhof



Nach dem erfolgten Besitzerwechsel und damit verbundenen Namenswechsel vom (früheren) "Les Garecons" zum jetzigen coucou gelten als neue Termine für die 2-monatlichen Salsa-Partys im Hauptbahnhof: i.d.R. immer am 1. und 3. Samstag im Monat. Falls der Monat einen 5. Samstag haben sollte, findet die Veranstaltung i.d.R. auch dort nochmals statt.

DJ ist DJane Caramela, teils unterstützt durch Gast-DJ Salsason.

Da die Veranstaltung an die Schließungszeiten des Bahnhofs gebunden ist, gilt:
Es darf sofort nach Einsetzen der Musik losgetanzt werden - das Zeitfenster ist knapp und fest vorgegeben durch die ÖZ des Hbf! Da der Bahnhof pünktlich um 1 Uhr schließt, muss die Veranstaltung gegen 0.45 Uhr enden, damit alle Gäste und Veranstalter das Haus rechtzeitig räumen können – inklusive Abbau sowie ggf. Packen, Umziehen und Verabschiedung!

Ferner: Es gibt reichlich Getränkeauswahl im coucou sowie Snacks für bzw. gegen den kleinen Hunger. Auch Torten und Kuchen stehen in einer Vitrine zur Wahl. Selbst mitgebrachte Speisen und Getränke sind tabu – und angesichts des kostenlosen Eintritts sollten das auch alle respektieren.

P.S.: Wem die Musik und der Abend an sich gefallen haben, der darf gerne den Bauch des kleinen Sparschweins füllen, das beim DJ-Pult für freiwillige Spenden bereit steht.


Datum: 29.09.2018
Tag: Samstag
Uhrzeit: 22:05-24:45h
Ort:coucou (ehemals Les Gareçons)
Freiburg
Google maps