AyA zur Frage: Wer darf ab 2. Juni wieder tanzen?

Für alle Tanzschulen und Tanzschüler, die darauf brennen, endlich wieder tanzen zu dürfen, ein wichtiger Hinweis im aktuellen Newsletter von AyA, was insbesondere die Personengruppe und deren Verwandtschaftsgrad angeht, die ab heute wieder in die Tanzschulen darf:

Liebe AYA-Schüler/innen,
wir haben nun noch einmal Informationen vom Amt für öffentliche Ordnung Freiburg bekommen und diese bedeuten leider eine weitere Einschränkung:

Paarweises Tanzen ist ausschließlich erlaubt für Personen, die „1. in gerader Linie verwandt sind, wie beispielsweise Eltern, Großeltern, Kinder und Enkelkinder, 2. Geschwister und deren Nachkommen sind oder 3. dem eigenen Haushalt angehören sowie für deren Ehegatten, Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner oder Partnerinnen oder Partner.“ (§ 3 Absatz 2 Satz 2 CoronaVO).

Gerne dürft ihr in die Paartanzkurse auch als Solo-Tänzer/in kommen und die Schritte mit lernen und tanzen!
Vielleicht / hoffentlich gibt es in naher Zukunft weitere Lockerungen und dann seid ihr up-to-date.

Wir freuen uns, euch ab Dienstag, 2.Juni wieder zu sehen bei AYA und werden sicherlich zusammen - im Rahmen des Erlaubten - Tanzen & Spaß haben.

Der Stundenplan für das Workshop Wochenende vom 19.6-21.6 ist unter Aktuelles und unter Workshops auf unserer Homepage zu finden. Bitte schreibt uns Alle eine kurze E-mail zu welchen Stunden ihr kommt, damit wir falls Kurse zu voll sein sollten, Zeit haben evtl. weitere Kurse anzubieten.

Herzliche Grüße & bis bald!
Euer AYA-Team


Ort:AYA Latin Dance Academy
Freiburg
Google maps
Organisator:AYA Latin Dance Academy
Freiburg
Google maps